Anfahrt (Foto: Christian Grau)

So erreichen Sie die Darmstädter Innenstadt...

...mit dem Auto:

Nach Darmstadt kommen Sie über die Autobahnen A5 (Frankfurt am Main - Heidelberg/Basel) und A67 (Köln/Wiesbaden - Mannheim), die sich 3 km westlich der Stadt kreuzen. Von hier aus führt die Rheinstraße direkt in die Stadt. Die City erreichen Sie zudem über die B3, die an der Bergstraße entlang führt sowie über die B 26 die aus Osten kommt. Staus in der Nähe von Darmstadt sowie alle aktuellen Baustellen im Stadtgebiet im Überblick finden Sie unter den Links.

...mit der Bahn:

Am Darmstädter Hauptbahnhof halten unter anderem ICE-, IC- und EC-Züge. Vor dem Haupteingang auf der Ostseite haben Sie die Möglichkeit per Bus und Straßenbahnen auf den öffentlichen Nahverkehr in Richtung Stadtzentrum umzusteigen. Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel in Darmstadt erhalten Sie unter (06151) 709 4115 oder auf www.dadina.de und www.heagmobilo.de.

...mit dem Flugzeug:

Der internationale Flughafen Frankfurt liegt 25 km entfernt und ist in ca. 20 Autominuten über die A5 zu erreichen. Der Shuttle-Bus "AirLiner" bringt Sie bequem und ohne Auto vom Flughafen zum Hauptbahnhof Darmstadt. Von dort aus sind es nur ca. 5 Minuten per Straßenbahn oder Bus bis zum Luisenplatz, Knotenpunkt des Öffentlichen Nahverkehrs in der Darmstädter Stadtmitte.

Preiswert Parken

Auf dem Foto ist die Einfahrt in den Citytunnel in Darmstadt zu sehen.

In der Darmstädter Innenstadt können Sie ab 1,50 € pro Stunde parken - zum Beispiel in der Tiefgarage Wilhelminenpassage. Eine aktuelle Übersicht über alle Parkmöglichkeiten und Tarife finden Sie hier.