Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzhinweise für Nutzer der Webseiten des Darmstadt Citymarketing e.V.:

Der Darmstadt Citymarketing e.V. möchte Sie mit diesen Datenschutzhinweisen gemäß der ab dem 25. Mai 2018 geltenden EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) i.V.m. dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in seiner ab dem 25. Mai 2018 gültigen Fassung über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Folge der Nutzung der genannten Webseiten informieren, sowie über die Ihnen zustehenden Rechte.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden:

Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO ist des Darmstadt Citymarketing e.V.:

Luisenplatz 5, 64283 Darmstadt              
T: 06151 - 13 45 30         
F: 06151 - 13 47 5859

2. Welche Daten nutzt der Darmstadt Citymarketing e.V.

Aufgabe des Darmstadt Citymarketing e.V. ist, ganzheitliches Marketing für die Stadt Darmstadt zu betreiben. Dafür bietet sie Ihnen als eine Serviceleistung die genannten Webseiten an. Sobald Sie diese Webseiten nutzen, erhält der Darmstadt Citymarketing e.V. personenbezogene Daten von Ihnen. Die Verarbeitung der personenenbezogenen Daten dient dazu, die Information über die Stadt Darmstadt für die Nutzer stetig zu verbessern.

Konkret verarbeitet der Darmstadt Citymarketing e.V. z.B. folgende Daten:

a) Stammdaten aufgrund Ihrer Registrierung für den Einkauf von Waren im Darmstadt-Tourismus-Onlineshop (z.B. Name, Adresse, Bankverbindung)

b) Ausweisdaten

c) Temporäre Systemdaten aufgrund des Zugriffs auf eine Webseite (z.B. IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL von abgerufenen Dateien, Website, von der aus der Zugriff erfolgt bzw. von wo aus Sie auf unsere Seite geleitet wurden (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts sowie der Name Ihres Providers).

Der Darmstadt Citymarketing e.V. speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von des Darmstadt Citymarketing e.V. befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind. Jedoch weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

3. Was ist der Zweck der Verarbeitung und auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung

3.1 Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten - Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO

Der Darmstadt Citymarketing e.V. verarbeitet Ihre Daten im Rahmen der Anbahnung, dem Abschluss und der Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen.

3.2 Im Rahmen der Interessenabwägung - Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

Der Darmstadt Citymarketing e.V. verarbeitet Ihre Daten im Rahmen einer Interessenabwägung zur Wahrung berechtigter Interessen des Darmstadt Citymarketing e.V. wie z.B. zum Zweck der Werbung oder Marktforschung und aus Gründen der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche im Rahmen von streitigen Verfahren, oder Aufklärung von Straftaten, aus IT-Sicherheitsgründen.

3.3 Aufgrund Ihrer Einwilligung - Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten erteilt haben, ist die jeweilige Einwilligung Rechtsgrundlage für die dort genannte Verarbeitung.

3.4 Aufgrund gesetzlicher Vorgaben - Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Darmstadt Citymarketing e.V. gemäß allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäß allenfalls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegt.

4. Wer bekommt Ihre Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur ausnahmsweise und nur dann, soweit eine Rechtsgrundlage dies gestattet, aber in keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte verkauft. Innerhalb des Darmstadt Citymarketing e.V. erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Pflicht benötigen. Darüber hinaus können folgende Dritte Ihre Daten erhalten:

a) Von dem Darmstadt Citymarketing e.V. eingesetzte Auftragsdatenverarbeiter (Art. 28 DS-GVO), insbesondere IT-Dienstleister, die Ihre Daten weisungsgebunden verarbeiten

b) Öffentliche Stellen bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung

c) Sonstige Stellen, soweit Sie dazu eine Einwilligung erteilt haben

Im Rahmen der Leistungserbringung setzt der Darmstadt Citymarketing GmbH gesondert zur Verschwiegenheit und auf den Datenschutz verpflichte Personen ein. Sofern die Webseiten missbräuchlich genutzt werden, werden solche Log-Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, bis zur Klärung des Vorfalls aufgehoben.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert

Außer den temporären Systemdaten aufgrund eines bloßen Zugriffs auf eine Webseite werden Ihre Daten soweit erforderlich für die Dauer einer Geschäftsbeziehung gespeichert.

6. Werden Daten in andere Länder transferiert

Der Darmstadt Citymarketing e.V. übermittelt aus Ihrer ureigenen Tätigkeit keine Ihrer Daten in ein anderes Land; zur Übermittlung von anonymisierten Daten in andere Länder kann es im Rahmen der Nutzung von Drittsoftware kommen, wie z.B. bei der Einbindung von Google Maps.

7. Werden Ihre Daten zur Datenanalyse genutzt

Ihre individuellen Bedürfnisse sind dem Darmstadt Citymarketing e.V. wichtig. Um die Leistungen des Darmstadt Citymarketing e.V. möglichst individuell passend gestalten zu können, nutzt der Darmstadt Citymarketing e.V. Erkenntnisse aus der Geschäftsbeziehung mit Ihnen. Der Darmstadt Citymarketing e.V. setzt die Open-Source-Software Matomo zur statistischen Auswertung der Nutzung ein. Hierbei sind die mit Matomo erzeugten Auswertungen vollständig anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Eine Verknüpfung der durch Matomo gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die Websiten des Darmstadt Citymarketing e.V. enthalten teilweise Werbeflächen. Die Auslieferung der Werbung erfolgt über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an Werbekunden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Bei der Auslieferung von Werbung können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass der Darmstadt Citymarketing e.V. hierauf Einfluss hat.

8. Welche Datenschutzrechte haben Sie

Unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie folgende Rechte:

a) Recht auf Auskunft – Art 15 DS-GVO

b) Recht auf Berichtigung - Art 16 DS-GVO

c) Recht auf Löschung - Art 17 DS-GVO

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Art 18 DS-GVO

e) Recht auf Datenübertragung - Art 20 DS-GVO

f) Recht auf Beschwerde - Art 77 DS-GVO

g) Recht auf Widerspruch – Art 21 DS-GVO

9. Information über Ihr Widerspruchsrecht

a) Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse oder auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt, z.B. im Falle der Datenanalyse. Sobald ein zulässiger Widerspruch vorliegt, werden Ihre personenbezogenen Daten von dem Darmstadt Citymarketing e.V. nicht mehr verarbeitet, es sei denn, dem stehen überwiegende Gründe des Darmstadt Citymarketing e.V. gegenüber, wie z.B. Durchführung eines rechtlichen Verfahrens.

b) Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei Direktwerbung – ggfls nutzt der Darmstadt Citymarketing e.V. Ihre personenbezogenen Daten für eine Direktwerbung. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch dagegen einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, wenn es mit einer Direktwerbung in Verbindung steht. Im Falle eines Widerspruchs wird der Darmstadt Citymarketing e.V. Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke nutzen. c) Der Widerspruch kann jeweils formfrei erfolgen und sollte gerichtet werden an:

Darmstadt Citymarketing e.V., Luisenplatz 5, 64283 Darmstadt

10. Nutzung von Cookies

Die Webseiten des Darmstadt Citymarketing e.V. verwenden sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden genutzt, um das Besuchsverhalten der Website auszuwerten und unser Informationsangebot zu verbessern. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen). Die Optimierung des Webauftritts ist ein solches berechtigtes Interesse. Die gewonnenen Informationen dienen nur zur internen statistischen Auswertung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Cookies werden nach Ende Ihrer Sitzung, spätestens am nächsten Arbeitstag gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software deaktivieren; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert; die erhobenen Daten sind nicht auf Ihre Person beziehbar.

11. Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, werden Ihre Daten aus dem Formular zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Übermittlung an uns ist eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Daten werden dann gelöscht. Sofern aus Ihrer Anfrage keine Aufbewahrungspflicht entsteht (z.B. bei einer Bestellung), werden die Daten nach Ablauf von drei Jahren gelöscht. Ihre Daten werden intern an den zuständigen Ansprechpartner zur Bearbeitung Ihres Anliegens weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Freigabe.

12. Anmeldung im Online-Shop zum Kauf von Waren

Zum Kauf von Waren in unserem Online-Shop können Sie sich unter „Login“ anmelden. Die Daten werden im Zuge des Kaufs verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern es für den Vertragszweck erforderlich ist. Die Daten im Nutzerkonto werden so lange gespeichert, wie das Kundenkonto existiert. Zum Zweck der Authentifizierung wirdeine Verbindung zum Darmstadt Marketing GmbH Single-Sign-On Server aufgebaut.

13. Google Fonts

Die Darmstadt Marketing GmbH verwendet zur ansprechenden Anzeige ihrer Webseiten Schriftarten, die von Google bereitgestellt werden (Google Fonts, Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Hierbei wird die Schriftart zur Anzeige in Ihrem Browser durch Google bereitgestellt. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/.

14. Google Maps

Die Darmstadt Marketing GmbH verwendet Google Maps für das Einbetten von Karten. Die Google LLC in den USA hat sich verpflichtet, einen angemessenen Datenschutz gemäss dem amerikanisch-europäischen und dem amerikanisch-schweizerischen Privacy Shield zu gewährleisten. Weitere Informationen dazu finden sich in der ausführlichen Datenschutzerklärung von Google www.google.com/policies/privacy.

15. Adobe Typekit

Die Darmstadt Marketing GmbH verwendet zur ansprechenden Anzeige ihrer Webseiten Schriftarten, die von Adobe bereitgestellt werden (Adoby Typekit, Anbieter: Adobe Systems Incorporated, A17 345 Park Avenue, San Jose, CA, 95110). Hierbei wird die Schriftart zur Anzeige in Ihrem Browser durch Adobe bereitgestellt. Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie hier: www.adobe.com/privacy/policies/typekit.html.

16. Twitter

Die Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH enthalten Funktionen des Dienstes Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie auf den Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH eine Twitter-Funktion nutzen, werden auch Daten an Twitter übertragen. Die Darmstadt Marketing GmbH weist darauf hin, dass sie keine Kenntnis von dem Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter hat. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter twitter.com/privacy.

17. You Tube

Die Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH enthalten Funktionen der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie auf den Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH eine YouTube-Funktion nutzen, werden auch Daten an YouTube übertragen. Die Darmstadt Marketing GmbH weist darauf hin, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch YouTube hat. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

18. Facebook

Die Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH enthalten Funktionen der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Wenn Sie auf den Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH eine Facebook-Funktion nutzen, werden auch Daten an Facebook übertragen. Die Darmstadt Marketing GmbH weist darauf hin, dass sie keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook hat. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter de-de.facebook.com/policy.php.

19. Datensicherheit/ Verschlüsselung

Die Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH nutzen das „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server der Darmstadt Marketing GmbH erfolgt verschlüsselt.

20. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Darmstadt Marketing GmbH behält sich vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Dies erfolgt in der Regel bei Weiterentwicklung oder Anpassung der eingesetzten Dienste. Die aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf den Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH einsehen.

21. Links zu anderen Webseiten

Die Webseiten der Darmstadt Marketing GmbH enthalten Links zu anderen Webseiten. Die Darmstadt Marketing GmbH hat keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.