Kostenloses WiFi (Foto: Darmstadt Marketing GmbH)

Öffentliches Wifi-Netz - "Darmstadt Wifi"

Foto: Darmstadt Marketing GmbH

Im Zeitalter der digitalen Vernetzung bietet ein öffentliches WiFi-Netz zusätzlichen Service für Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt und stärkt die Mobilität in der Darmstädter Innenstadt unmittelbar. Das Projekt "Darmstadt WiFi" der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der ENTEGA und des Verkehrsunternehmens HEAG mobilo setzt in diesem Zusammenhang öffentlich-zugängliche Hotspots in der Innenstadt um.

Das "Darmstadt WiFi" kann ab sofort mit allen WiFi-fähigen Smartphones, Notebooks und Tablets und allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden. Dazu muss nur das angezeigte Netz "Darmstadt WiFi" ausgewählt werden.

Nach der Einwahl kann das Netz mit einer Geschwindigkeit von 10 Mbps frei genutzt werden.  Das städtische WLAN ist unbegrenzt nutzbar, dazu ist es lediglich notwendig, sich nach jeweils einer Stunde wieder neu anzumelden.

Die rechte Grafik zeigt, an welchen Straßen und Plätzen das Darmstadt WiFi zur Zeit verfügbar ist.

Hotspots für Kunden

Auch zahlreiche Geschäfte und Gastronomen in der Innenstadt bieten kostenloses und freies WLAN für ihre Kunden an. An welchen Orten das der Fall ist sehen Sie in der folgenden Auflistung:

  • Luisencenter (60 min kostenlos)
  • Bäckerei Konditorei Müller (Telekom-Hot-Spot)
  • Galeria Kaufhof (Galeria Hot Spot)
  • City Braustübl 
  • Café Fräulein Mondschein (Unitymedia)
  • Le Buffet Karstadt (180 min kostenlos)
  • Restaurant Haroun´s (Telekom-Hot-Spot)
  • Café Extrablatt (cafeextrablatt.openspot.net)
  • Hotel & Restaurant Bockshaut 
  • Mondo-Daily
  • Something Healthy (1&1)
  • Vapiano

(Stand: Dezember 2016)

Lageplan "Darmstadt WiFi"

Foto: Darmstadt Marketing GmbH