Darmstadt Mobil (Foto: Rüdiger Dunker)

Darmstadt Mobil - die Mobilitätsausstellung

Carsharing, ÖPNV-Ausbau, E-Bikes oder Fahrzeuge mit alternativen Antriebstechnologien: Was innovative Verkehrsansätze angeht hat Darmstadt schon heute die Nase vorn. „Darmstadt Mobil – die Mobilitätsausstellung“ macht diese Entwicklung auch 2019 wieder anschaulich: am Samstag, den 13. April und Sonntag, den 14. April findet die Ausstellung jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Darmstädter Innenstadt statt.

Die Besucher erwartet an diesem Wochenende nicht nur zahlreiche Automobil- und Fahrrad-Aussteller, sondern auch ein attraktives Programm für die ganze Familie. Die Geschäfte der Innenstadt haben anlässlich Darmstadt Mobil - die Mobilitätsausstellung sonntags von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Impressionen 2018

Fotos: Rüdiger Dunker

Große Mobilitätsausstellung mit zahlreichen Ausstellern

Foto: Rüdiger Dunker

Neben den verschiedenen Infoständen zu den Themen Verkehrssicherheit, Carsharing und Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV) findet am Sonntag im City Carree wieder eine Fahrradausstellung statt. Pünktlich zum Start in die Fahrradsaison präsentieren Darmstädter Fahrradhändler die neuesten Modelle: Von E-Bikes, Mountainbikes bis hin zu Rennrädern oder Lastenrädern. Neben der Beratung und dem Verkauf können die Räder oft auch Probe gefahren werden. 

An den Ständen der Autohändler sind die Modelle aller bekannten Marken zu finden. Hier können sich die Besucher der Innenstadt über die neuesten Trends informieren, Probe sitzen und sich beraten lassen. Neu mit dabei: Wir denken heute schon an das Morgen, daher sind viele Fahrzeuge mit alternativen Antriebstechnologien vor Ort. Für das leibliche Wohl ist an diesem Wochenende ebenfalls gesorgt: Die Darmstädter Innenstadt lädt mit vielen Imbiss- und Süßwarenständen zum Schlemmern und Genießen ein.

Attraktives Programm für die ganze Familie

Foto: Rüdiger Dunker

Bei „Darmstadt Mobil - die Mobilitätsausstellung“ dreht sich alles um das Thema Mobilität – auch beim Rahmenprogramm. So können die Besucher im Segway-Parcours der Firma Mover auf dem Marktplatz das „elektrisch angetriebene Einpersonen-Transportmittel“ Probe fahren. Im Carree stehen am Samstag zwei große Luftkissen des ,,Rotzfrechen Spielmobils‘‘ bereit. Für gute Unterhaltung in der gesamten Fußgängerzone sorgt am Sonntag Live-Musik mit dem "Acoustic Swing Duo".

Tag der Elektromobilität (Sonntag, 14. April)

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr findet auch der 5. Tag der Elektromobilität erneut zusammen mit „Darmstadt Mobil - die Mobilitätsausstellung“ auf dem Darmstädter Marktplatz statt. Präsentiert von der Wissenschaftsstadt Darmstadt, der ENTEGA, der HEAG mobilo, dem Netzwerk Elektromobilität und der IHK Darmstadt zeigen zahlreiche Aussteller eine eindrucksvolle Bandbreite an Fahrzeugen, Produkten und Dienstleistungen. Unter dem Motto „Elektromobilität - Zukunft erfahren“ präsentieren sie, was heute schon möglich ist – vom Elektrofahrrad bis hin zu alltagstauglichen Fahrzeugen.

Termin 2019

Foto: Rüdiger Dunker

Am 13. und 14. April 2019 findet "Darmstadt Mobil - die Mobilitätsaustellung" mit verkaufsoffenem Sonntag statt.

Sehenswürdigkeiten geöffnet

Der "Lange Lui" ist am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Weiße Turm öffnet an beiden Tagen von 14 - 18 Uhr seine Tür.

Informationen für Aussteller

Sie möchten bei "Darmstadt Mobil 2019" Ihre Produkte präsentieren?
Bewerben Sie sich jetzt unter:

Darmstadt Citymarketing e.V.
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt 
Tel.: 06151 - 1345 20
Fax: 06151 - 1347 5860
E-Mail: citymarketing@noSpamdarmstadt.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.